Die Wahlpflichtfächergruppen

An der Realschule Burglengenfeld bieten wir ab der 7. Jahrgangsstufe die Wahlpflichtfächergruppen I (mathematischer Zweig), II (kaufmännischer Zweig), IIIa (Französich) und IIIb (Kunsterziehung) an.

 

Die Wahlpflichtfächergruppe I legt den Schwerpunkt auf den mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Die Fächer Mathematik, Physik und Chemie werden vertieft unterrichtet. Charakteristisch ist auch das Fach Informationstechnologie mit Technisch-Zeichnen-Inhalten.

Sie qualifiziert besonders für naturwissenschaftlich-technische und gewerblich-technische Berufe, zum Übertritt an die Fachoberschule (Ausbildungsrichtung Technik), an das mathematisch-naturwissenschaftliche Gymnasium bzw. nach Berufsabschluss an die Berufsoberschule (Ausbildungsrichtung Technik).

 

Die Wahlpflichtfächergruppe II mit Schwerpunkt im wirtschaftlichen Bereich betont den Unterricht in den Fächern Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht sowie Informationstechnologie.

Sie qualifiziert besonders für Berufe in Handel, Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen und in der Verwaltung, zum Übertritt an die Fachoberschule (Ausbildungsrichtung Wirtschaft), an das wirtschaftswissenschaftliche Gymnasium bzw. nach Berufsabschluss an die Berufsoberschule (Ausbildungsrichtung Wirtschaft) und zur Existenzgründung durch Erwerb kaufmännischer Grundkenntnisse.

 

Die Wahlpflichtfächergruppe III a bietet einen fremdsprachlichen Bereich an, in der Regel mit der zweiten Fremdsprache Französisch.

Sie qualifiziert besonders für Berufe mit fremdsprachlichem Schwerpunkt, z. B. Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel, Reiseverkehrskaufmann/frau, Hotelkaufmann/frau, Flugbegleiter/in, Fremdsprachenkorrespondent/in, Verlagskaufmann/frau, zum Übertritt an die Fachoberschule bzw. Berufsoberschule oder zum Übertritt an das neusprachliche Gymnasium.

 

Die Wahlpflichtfächergruppe III b setzt ihren Schwerpunkt im Fach Kunst sowie Informationstechnologie.

Sie qualifiziert besonders für Berufe in den Bereichen Werbung/Grafik, Mediengestaltung, Design und Architektur und zum Übertritt an die Fachoberschule (Ausbildungsrichtung Gestaltung), an das sozialwissenschaftliche Gymnasium bzw. an die Berufsoberschule (Ausbildungsrichtung Gestaltung).

 

Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, finden Sie hier die Stundentafeln und eine Präsentation.


Download
Stundentafel
Stundentafel ab 2013.doc
Microsoft Word Dokument 116.0 KB

Download
Präsentation zur Wahlpflichtfächergruppenwahl
Veranstaltung zur WPFGWhl-2017.ppt
Microsoft Power Point Präsentation 967.5 KB