Seminar

Mit Wirkung vom 21.02.2000 wurde unsere Realschule wieder zur Seminarschule ernannt, und zwar für die Fächer Englisch, Geschichte, Deutsch und Religion. Die neue Art der Ausbildung ist für eine Seminarschule jedoch viel anspruchsvoller als früher, da auch die Unterweisung in Pädagogik, in Pädagogischer Psychologie, in Schulrecht und Schulent-wicklung sowie in Grundfragen Staatsbürgerlicher Bildung an der Seminarschule zu erfolgen hat.

Folglich muss an einer Realschule eine große Einsatzbereitschaft vorhanden sein, damit sie heutzutage überhaupt als Seminarschule ernannt werden kann.

 

Als Seminarleiter wurde RSD Biersack berufen.

Als Seminarlehrer wurden bestellt:

für Englisch: SemRin Bianca Pestenhofer-Helmberger

für Geschichte: SemR Karl Rothenberger

für Deutsch: SemRin Petra Stich

für Kath. Religionslehre: SemRin Veronika Fischer

für Pädagogik: SemRin Doris Soukup

für Pädagogische Psychologie: StRin Eva-Maria Stimpel

für Schulrecht und Schulentwicklung: RSD Klaus Biersack

für Grundfragen Staatsbürgerl. Bildung: SemR Karl Rothenberger

v. l. n. r.: Frau Kramer, Frau Ettl, Herr Schweinshaupt, Herr Krinner, Frau Knott, Frau Blaser, Frau Budek, Herr RSD Biersack