Lerntutoren

Ansprechpartner für die Lerntutoren: SemRin Doris Soukup

Nicht alle Schülerinnen und Schüler verstehen den umfangreichen Stoff, der ihnen am Vormittag beigebracht wird, sofort. Manche brauchen etwas länger und benötigen Zuspruch und Hilfe beim Verstehen der Regeln und Gesetzmäßigkeiten. Für diese Schülergruppe haben wir an der Schule das Tutorensystem eingerichtet.

Bereits seit mehreren Jahren kümmern sich am Nachmittag Schüler aus höheren Jahrgangsstufen um jüngere Mitschüler, die „Probleme“ haben, oder die sich noch nicht sicher fühlen. Sie helfen bei den Hausaufgaben, lösen mit ihnen zusätzliche Übungsaufgaben und festigen den Stoff durch Wiederholungsaufgaben. Dabei profitieren sowohl die Schüler als auch die Tutoren, denn sie lernen, ihr Wissen zu strukturieren und es dann weiterzugeben. Sie wiederholen so den Stoff, den sie bereits einmal gelernt haben. Mit ihrer reichen Erfahrung helfen sie den jüngeren Mitschülern auch beim Umgang mit Lehrern und Mitschülern.

Betreut wird das Tutorensystem von Frau Soukup. Der Elternbeirat unterstützt das Tutorensystem ebenfalls.

 

An unserer Schule haben wir verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler:

 

Lerntutoren, Hausaufgabentutoren für die OGS und Sozialtutoren

 

1. Lerntutoren (siehe oben)

 

2. Hausaufgabentutoren

In der offenen Ganztagsschule, in die auch Hausaufgabenerstellung integriert ist, helfen Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe dabei, dass die Hausaufgeben korrekt und zügig gemacht werken können und unterstützen dabei das Betreuungspersonal der OGS.

 

3. Sozialtutoren

Sozialtutoren sind Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe, die unsere neuen Schüler der 5. Jahrgangsstufe beim Wechsel an die Realschule begleiten und bei Fragen und Schwierigkeiten für diese in ihrem neuen Lernumfeld zur Verfügung stehen.