Let it grow - Fair Trade Weihnachtsaktion an der Realschule am Kreuzberg

Am Ende des Jahres war die passende Zeit, für vielfältige Aktionen unter dem Motto "Fair Trade an der Realschule Burglengenfeld" Dank zu sagen. 80 Schülerinnen und Schüler und ihre Ausbilder erhielten von der Schulleitung einen Bethlehemstern mit einem ausdrücklich formulierten Dankeschön und einem Zitat von A. Schweitzer "Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren" sowie dem Weihnachtsgruß.

 

Die Schülerinnen und Schüler engagieren sich ganzjährig, ehrenamtlich und nachhaltig als Schulsanitäter, Sozial- und Lerntutoren, Streitschlichter und Teilnehmer des Wahlfachs "Nachhaltigkeit und globales Lernen mit oxfamunverpackt und Fair Trade". Diese zuletzt genannte Gruppe hatte als fleißige Weihnachtsengel die Sterne gestaltet. Dekoriert waren diese mit einem Fair Trade Nikolaus und einem Fair Trade Goldstift als Geschenk.

 

Zugleich unterstrich diese Aktion auch, dass die Schule, die ja seit kurzem KOMPASS-Schule (Kompetenz aus Stärke und Selbstbewusstsein) ist, Schüler motiviert, sich über den Unterricht hinaus zu engagieren.

Im Rahmen dieser Aktion wurde auch den Kollegium der Realschule für die geleistete Arbeit im Jahr 2017 ausdrücklich gedankt.