Goldmedaille im Boxen

Eugen Brack nahm vom 14.02.2018 bis 17.02.2018 an einem internationalen Turnier (Kaderturnier) in Bad Blankenburg in Thüringen teil. Er kämpfte in diesem Turnier, in dem Teilnehmer aus vielen verschiedenen Ländern wie z. B. Russland, Tschechien oder Österreich kamen, in der Gewichtsklasse bis 37 kg. Im Halbfinale gewann Eugen den Kampf nach Punkten gegen den deutschen Vize-Meister des Jahres 2017 aus Baden-Württemberg. Im Finale traf er auf einen Gegner aus Thüringen, den er durch RSC in der zweiten Runde schlug und den Sieg errang. Betreut wird Eugen von seinen Trainern Alexander Brack und Nikolaus Friesen. Wir gratulieren herzlich!